Was wir so tun

LFC-Filmwerkstatt ‚pur‘
war bei uns im Januar 2016 ein Thema!

Es lag die Beschaffung eines Schwebestativs an. Aber was? Und nachdem es bei YouTube usw. unzählbar viele Vorschläge, Testes, Kommentare und Versuche gibt, waren wir dadurch auch nicht schlauer.
So machten wir einen Vergleichstest. Mancher Kollege ist bereits im Besitz derartiger Lösung(en). Zudem soll es bei uns einfach und doch gut einsetzbar sein.

Zu diesem Zweck hatten wir solch ein Teil gekauft und Kameras d’rauf montiert. Der Eigentest lief an!

Wie das aussah, zeigt das 5-Minuten-Video; einschließlich unserer Freude an dem Hobby.

Volker Drittel

Gemeinschaftserfahrung während einer Sonder-Filmwerkstatt am 8. Januar 2016

Clubausflug mit Aktivwochenende

Während unseres Clubausflugs, so ganz nebenbei, haben wir zur Übung und aus Spaß am Hobby einen Kurzspielfilm gedreht.

Es waren rund ein Dutzend Mitglieder am Set, die auch großen Teils im Filmteam eingebunden waren. Es gab viel zu lernen, viel zu erfahren. Niemand ist perfekt.
Beispiel, dass Wind den Ton kaputt macht, dass zwei Kameras zugleich auch unterschiedliche Bildeinstellungen haben, die Sonne zugleich Schatten hat usw.

Tatsächlich kann man Filme auch gemeinsam schneiden, – solange einer „den Hut auf hat“. Das Ergebnis ist nebenstehend.

Volker Drittel

Gemeinschafts-Produktion während des LFC-Clubausfluges am 27. September 2015 in Blumberg/Schwarzwald

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx