Filmprojekt „Die Blauen Schuhe“ (Teil 1)

Die Ludwigsburgs Schlossgeschichte ist reich an Anekdoten, manchmal tragisch, oft hochpolitisch, viele peinlich und auch pikant. Letzteres gilt vor allem für die Geschichten um Herzog Carl Eugen. Er führte wie sein Vorbild Ludwig XIV. ein ausschweifendes Liebesleben; angeblich hatte er über hundert Nachkommen. In diesen Zusammenhang gehört die Geschichte der „Blauen Schuhe“. Heidi Ritter vom Ludw...
weiter lesen

Rückblick auf LFC-CA Dienstag 28.11.2023

In Memoriam Herbert Kuhnle – Filme einer Ikone Viel zu früh ist er von uns gegangen, unser Filmfreund Herbert Kuhnle. Eine tückische Krankheit riss ihn im September 2012 aus unserer Mitte. Unter den vielen erfolgreichen Filmautoren unseres Clubs ragte er durch seine Beständigkeit und künstlerischen Filmemachens, national und international heraus. Herbert Kuhnle zeigte sich als vielsei...
weiter lesen

Rückblick auf LFC-CA Dienstag 21.11.2023

KoFA Kornwestheimer Filmamateure mit ihrem Filmprogramm zu Gast beim LFC. Wer erinnert sich noch… nach rund 56 Jahren? Die Kornwestheimer Filmamateure waren schon in den 60er Jahren Pioniere des Schmalfilmens, eine namhafte Truppe und … wen wundert’s, Paten bei der Gründung des Ludwigsburger Filmclubs im Jahre 1967. Seit dieser Zeit besteht eine freundschaftliche Verbindung zwischen  bei...
weiter lesen

GROSSE FILMSCHAU DER BESTEN FILME AUS DEM LÄNDLE

Das ehrwürdige, aber moderne CENTRAL – Lichtspieltheater in Ludwigsburg war in diesem Jahr Austragungsort der GROSSEN FILMSCHAU mit Filmen baden-württembergischer Autoren:innen. Hatte der Landesverband der Filmautoren BW dieses Festival 2022 nach Radolfzell vergeben, so wurde für dieses Jahr als Austragungsort die Barockstadt ausgewählt. Gastgeber und Organisator war der LUDWIGSBURGER FILMCLUB....
weiter lesen

Rückblick auf LFC-CA Dienstag 17.10.2023

Doris & Cord von Restdorff, Karlsruhe, mit ihrem Filmprogramm zu Gast Schon der Name dieser Autoren versprach ein hochwertiges und interessantes Filmprogramm. Entsprechend gut war auch der Besuch dieses Clubabends. 7 Filme, ausschließlich Reisedokumentationen, waren angesagt. Nach der Eröffnung mit einem Trailer folgte „ Die Enepa – Begegnung mit Indianern im Süden Venezuelas“ ...
weiter lesen

Wie gut spreche ich? Bin ich verständlich?

Aus dem alltäglichen Gespräch kommt oft das „Wie Bitte?“ Eine Floskel oder eben die Frage: „Rede ich wirklich so undeutlich? - Habe ich so eine wackelige Stimme? - Bin ich immer so schnell / laut / leise / schrill...? “ Möchte ich zum Film meinen Kommentarton aufnehmen, sollte das kein Thema sein! So wie wir im Spiegel jeden kleinen "Makel" an unserem Aussehen entdecken, so hört man bei einer T...
weiter lesen

Ich erkenne meine Stimme nicht!

Gerade wenn sich Neulinge mit der Kamera selbst aufgenommen haben, anschauen und anhören, trauen sie womöglich der Technik nicht. Sie erkennen die eigene Stimme nicht wirklich. „Das soll ich sein?“ Ein Phänomen? Keineswegs! Dieser Effekt ist bei jeder Tonaufnahme vorhanden. Und natürlich auch, wenn jemand seinen Film-Kommentar selbst spricht: Nicht erschrecken! Sie sind es und wir alle hören Sie...
weiter lesen

Rückblick auf LFC-CA Dienstag 26.09.2023

Einmal um die ganze Welt … Wer träumt nicht von einem solchen Unternehmen? Rita und Freddy Reck haben ihren Lebenstraum verwirklicht und mit ihrem Mobilhome „Moula- Moula“ in 8 Jahren unseren Planeten umrundet. Einen filmischen Ausschnitt dieser Weltreise zeigte das Filmerpaar nun in unserem Filmclub. Seit ich Freddy kenne – und das sind jetzt schon über 45 Jahre – verfolgte er konsequent dies...
weiter lesen

Rückblick auf LFC-CA Dienstag 19.09.2023

Eine junge Filmproduktion zu Gast beim LFC Keiner unserer Clubabende gleicht dem anderen, was am 19.9.2023 wieder bewiesen wurde! Und dass bei uns immer Interesse an Neuheiten besteht, wurde auch deutlich. Alle Welt arbeitet mit dem Handy und das ohne Rücksicht auf Gestaltung oder jeglichen Inhalt. Die Jugend ist da sorglos und filmt hochkant. Was uns „alten Filmern“ weh tut. Ich stelle m...
weiter lesen

Rückblick auf LFC-CA Dienstag 12.09.2023

Im Land der Großen Weißen Wolke … Neuseeland. Ende 2022 besuchte unser Clubkamerad Ralf Swirsky mit seiner Frau Catherine den Inselstaat am Rande der Welt - Neuseeland. Wir waren alle gespannt auf das Filmmaterial, das Ralf mitbringen würde. Angekündigt war ein "Fünfunddreißig Minüter“. Erwartungsgemäß präsentierte Autor Ralf herrliche Naturaufnahmen von Landschaft und Meer. Unmöglich all di...
weiter lesen